„WERKSTATT FÜR DEMOKRATIE“

2a Klasse                                  Landhaus Linz, 29.03.2019

Für politische Bildung bleibt in der Schule oft nicht genügend Zeit, deshalb veranstaltet der oberösterreichische Landtag jährlich die “Werkstatt für Demokratie”. Unsere 2a Klasse hatte großes Glück und wurde unter zahlreichen Bewerbern ausgewählt, daran teilzunehmen.
In einem mehrstündigen Workshop wurde den Schülerinnen und Schülern vermittelt, wie Demokratie und Politik funktionieren und vor allem, wie sie aktiv mitgestalten können.
Vier Abgeordnete zum OÖ. Landtag standen für Interviews und Gespräche zur Verfügung.
Die gesammelten Eindrücke und Informationen der jungen Journalistinnen und Journalisten wurden dann in einem Film zusammengefasst.
Der krönende Abschluss dieses spannenden Tages war das Treffen mit Landtagspräsident Viktor Sigl, der den Schülerinnen und Schülern eine Urkunde überreichte, für Fotos zur Verfügung stand und alle Fragen geduldig beantwortete.

Bildergalerie…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.