Sports4Fun erfolgreich beim Teamstundenlauf

„1 Team – 2 Teilnehmer – 1 Stunde Zeit“
Wie viele Runden absolviert ihr?

Eine spannende Herausforderung, der sich über 190 Laufbegeisterte beim 2er-Teamstundenlauf im Rieder Stadtpark am Freitag, 15.6.2018, stellten und die alle ins Schwitzen brachte.  Abwechselnd mit dem Teampartner / der Teampartnerin Runden von 1 400m Länge so schnell wie möglich zu laufen, um innerhalb einer Stunde gemeinsam die größtmögliche Anzahl an Runden und damit den Sieg  zu erreichen.

Dieser „Challenge“ stellten sich Chiara Hofinger, Selina Weissenbrunner, Robert Unterbuchberger (alle 4b) und Lea Machl (3a). Es war ein spannendes Rennen und ihre  tolle Laufleistung brachte beide Teams auf das Podest.

3.Platz        „Sports4Fun Girlpower“ , Selina und Chiara,  9 Runden
Wertungsklasse Schülerinnen bis 30 Jahre (= Gesamtalter)
2.Platz         „Sports4Fun Roadrunners“ , Lea und Robert, 10 Runden
Wertungsklasse Schüler und Mixed-Team  bis 30 Jahre (= Gesamtalter)

                                 HERZLICHE GRATULATION!

Für die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtfaches „Sports4Fun“ war es eine tolle Sache,  auch einmal außerhalb der Schule Wettkampferfahrung  sammeln zu können.

…Bildergalerie

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.