MÄDCHEN UND TECHNIK – TALENTEFÖRDERUNG

Immer noch sind Frauen in technischen Berufen  in der Minderheit.  Ihre Ideen und Begabungen aber, sind  für unsere Gesellschaft von großer Wichtigkeit.

Talentierte Mädchen erfahren daher an unserer Schule eine besondere Förderung.
Unter  Anleitung von Frau Pitzer experimentieren die Schülerinnen in verschiedensten Teilgebieten der Physik und Chemie. Besonders interessant war die Teilnahme an einem  Chemie Workshop an der `Fachhochschule OÖ für Technik und angewandte Naturwissenschaften`  in Wels.
Demnächst stehen zwei Nachmittage in den Werkstätten der HTL Ried auf dem Programm, die den Mädchen Einblicke in die Arbeitspraxis geben sollen.

                                                    Bildergalerie…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.